Archiv der Kategorie 'Fahrradsternfahrt'

Fahrradsternfahrt Dortmund 2016 am 19.Juni

Am Sonntag 19.Juni findet wieder die Fahrradsternfahrt nach Dortmund statt. Wir fahren per Bahn ab Paderborn nach Hamm und von dort mit dem Rad.

Damit sich die Paderborner Teilnehmer bahnticketmäßig arrangieren können und in Ruhe in den Zug zu kommen, wäre es sicher geschickt, sich rechtzeitig vorher so um kurz nach 8Uhr in der Bahnhofshalle zu sammeln.

Mal so als Anhaltspunkte:
Ein Fahrradtagesticket NRW kostet 4,70€
Ein SchönerTagTicket NRW Single kostet 29,50€
Ein SchönerTagTicket NRW 5 Personen kostet 43,00€

Es fährt eine Eurobahn um 8:16Uhr ab Gleis 1 umsteigefrei über Lippstadt, Soest nach Hamm. Ankunft dort ist nach Fahrplan um 9:06Uhr. Um 9:30Uhr geht’s dann endlich mit dem Fahrrad los über Unna nach Dortmund. So eine Sternfahrt macht Laune! Siehe auch der Bericht vom Vorjahr.

Sternfahrt_Plakat_2016

Und nicht vergessen: Am 24.Juni ist wieder Critical Mass hier in Paderborn!

Fahrradsternfahrt Dortmund 2015: So war’s

Die Dortmunder Fahrradsternfahrt fand dieses Mal zum dritten Mal statt. Auf der dazugehörigen Webseite findet ihr Berichte und Bilder.

Weitere Bilder findet ihr in der Galerie mit eigenen Bildern vom Sonntag.

In Hamm traf sich morgens eine Gruppe von Radfahrerinnen und Radfahrern, um entspannt zusammen nach Dortmund zu fahren. Auf dem Weg gin es über Hammer Vororte nach Unna, wo wie auch bei den weiteren Treffpunkten immer wieder weitere Menschen dazustiessen. In Dortmund rollten wir mit Klingeln auf dem Friedensplatz ein. Dort sammelten sich alle Zulaufrouten und schließlich startete von dort die Hauptroute durch Dortmund, ein großes Feld mit Radenthusiasten aller Couleur.

Wie auf der Abschlußkundgebung im Fredenbaumpark erwähnt wurde, ist das dritte mal ja der Beginn einer Tradition. Also wird auch in 2016 wieder eine Sternfahrt nach Dortmund geplant.

Und am Freitag ist wieder Critical Mass in Paderborn!

Nachlese Fahrradsternfahrt Dortmund

Am letzten Sonntag reiste eine kleine Gruppe von drei Leuten mit dem Zug aus Paderborn zur Banner Fahrradsternfahrt Dortmund 16.6.2013Dortmunder Fahrradsternfahrt. Die Anreise mit dem Zug war problemlos, und wir waren so rechtzeitig an unserem Zielpunkt Unna an, daß noch niemand Weiteres vor Ort war. Mit den Sternradlern aus Hamm kamen aber bald schon die nächsten Gesinnungsgenossen.
Startpunkt Unna
Fast pünktlich ging es dann los auf die Route nach Dortmund, um vorher noch mit den anderen Zulaufrouten aus dem Sauerland zusammenzutreffen.
Hinter Unna

Vor Holzwickede

Wegen eines hartnäckigen Plattens (drei Flicken sind genug, verdammt nochmal!) wurden wir leider vor Holzwickede aufgehalten und konnten uns erst am Dortmunder Hauptbahnhof wieder mit den anderen vereinigen. Und da waren es plötzlich schon irrsinnig viele Radler mehr! Fantastisch!

Dort trafen wir schließlich auch auf unseren Paderborner Kollegen, der sich schon um 6Uhr morgens per Rad aufgemacht hatte. Respekt! Nach der Paderborner Wiedervereinigung ging es dann mit tausenden anderen cruisenderweise auf Rundreise um den Ring und schließlich zum Fest auf dem Friedensplatz, dem traditionellen Startpunkt der Dortmunder Critical Mass.


Vor\'m U

Die Aktion hat gezeigt, daß es möglich ist sehr viele Menschen für die Radfahrsache zu begeistern, es war beeindruckend zu sehen, wie viele Menschen dem Aufruf gefolgt sind. Vielen Dank an das Orga-Team.

Bis hoffentlich im nächsten Jahr

Fahrrad-Sternfahrt Dortmund am 16.6.2013

Es ist noch eine Woche bis zur Dortmunder Fahrrad-Sternfahrt am Sonntag 16.6.2013.

Banner Fahrradsternfahrt Dortmund 16.6.2013

Am 16. Juni 2013 beteiligt sich Dortmund unter dem Motto “Klare Sache – Mobil ohne Auto” mit einer Fahrrad-Sternfahrt am bundesweiten gleichnamigen Aktionstag “Mobil ohne Auto”.

Der Paderborner Zubringer sieht laut dem offiziellen Flyer so aus:

Abfahrt ist am Paderborner Hauptbahnhof mit dem RE 10120 um 9:27Uhr, um dann rechtzeitig mit Umsteigen in Soest (an 09:54 Gl. 4, ab 10:03 Gl. 1 ERB90326) in Unna (an 10:26 Gl. 2) den Anschluß an die Sternfahrt zu finden. In Unna geht’s dann mit dem Rad um 11Uhr los Richtung Dortmund.

Damit sich die Paderborner Teilnehmer bahnticketmäßig arrangieren können und in Ruhe in den Zug zu kommen, wäre es sicher geschickt, sich rechtzeitig vorher so um kurz nach 9Uhr in der Bahnhofshalle zu sammeln.

Mal so als Anhaltspunkte:
Ein Fahrradtagesticket NRW kostet 4,50€
Ein SchönerTagTicket NRW Single kostet 28,50€
Ein SchönerTagTicket NRW 5 Personen kostet 39,50€

PS: Und nicht vergessen: Heute am 9.Juni ist Critical Mass in Paderborn, 15Uhr Hauptbahnhof